PROJEKTE

MINDAT ALTERSHOSPIZ

MARYS KINDERGARTEN

ASEGYI VILLAGE SCHULHAUS

STUDENTEN

ABIGAILS GRUPPE

SPONTANE HILFE UND ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

NOTHILFE UND GEPLANTE PROJEKTE

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

MYANMAR

2022

SPONTANE HILFE
 

In Zusammenarbeit mit lokalen Kräften und Initiativen unterstützen wir die durch den Putsch und die Pandemie in die Armut abgedriftete Bevölkerung mit medizinischer Hilfe und mit Nahrung (Reis, Oel). Wir bieten Hand bei Einzelschicksalen sowie auch für ganze Kommunen. Dank unserer sehr guten Basis-Kontakten sind wir in der Lage, die Ärmsten der Armen zu erreichen.

MINDAT

2019

Mai 2021

press to zoom

November 2020

press to zoom

Die alte Küche

press to zoom

Mai 2021

press to zoom

MINDAT

2022

WEITERAUSBAU
MÄDCHENSCHULE

2018 konnten wir der Mädchenschule neue Duschen, Toiletten und ein grosses Wasserreservoir bauen. Im 2019 wurde der Speisesaal und die rudimentäre Küche durch ein neues Gebäude ersetzt. 2020 wurde mit dem Bau eines neuen Schlaf- und Schulhauses für 70 Mädchen begonnen (News 31.7. und 20.11.2020). Leider kann das Gebäude wegen der momentanen Umstände nicht fertig gebaut werden. Vorgesehen ist, auch das "alte" baufällige Haus zu renovieren. Die Schule bietet Platz für 112 Mädchen und 23 Waisen. die aus weit verstreuten Weilern und Tälern des südlichen Teils des Chin Staates kommen.Die Eltern sind arme Bauern, die über kein Geld verfügen, um den Mädchen eine Schulbildung im fernen Mindat zu ermöglichen.