Suche
  • NACHRICHT AUS YANGON

BRÜCKEN VERBINDEN UND BRÜCKEN BRINGEN ZUSAMMEN


In Swedaw Kone, einem sehr kleinen Fischerdorf im Südwesten von Dedaye am indischen Ozean, leben ungefähr 300 Menschen in grösster Armut. Die meisten von ihnen sind Fischer und leben von ihrem täglichen Fischfang, der gerade genug einbringt, um die Familien zu ernähren. Es ist ein karges Leben in einfachsten Verhältnissen. Die Kinder von Swedaw Kone müssen täglich bis zu viermal eine improvisierte Bambusbrücke benutzen, um in die Schule und zurück zu gelangen. Bei strengem Wind, heftigem Regen und der zweimal täglichen Flut wird diese Brücke für die Schulkinder zu einer grossen Gefahr. Wir unterstützen die Bewohner dieses kleinen Dorfes nun beim Bau einer stabilen Brücke aus Beton und Stein, um den Kindern einen sicheren Schulweg zu gewährleisten.


24 Ansichten

KONTAKT

Vereinlife c/o Roman Saxer,

Hardackerstrasse 20, 8302 Kloten/Switzerland

© 2017 by Farbstrich